keinews

Just another WordPress.com site multiplier

#Friedenspreis für den #Bremer #Rechtsanwalt #Rolf #Gössner! 38 Jahre ununterbrochen vom Verfassungsschutz überwachtt

#Friedenspreis für den #Bremer #Rechtsanwalt #Rolf #Gössner

Friedenspreis für Bremer Anwalt

Der Bremer Rechtsanwalt Rolf Gössner hat den Kultur- und Friedenspreis der Villa Ichon erhalten. Gössner wird ausgezeichnet, weil er sich seit Jahren für die Einhaltung der Grund- und Bürgerrechte stark macht – unter anderem als Vizepräsident der Internationalen Liga für Menschrenrechte.

http://www.radiobremen.de/kultur/nachrichten/kulturfreidenpreis100.html

 

Fraktion DIE LINKE gratuliert Rolf Gössner zum Bremer Kultur- und Friedenspreis 2013

Am Samstag wird Rechtsanwalt Dr. Rolf Gössner von den Freunden und Förderern der Villa Ichon der Bremer Kultur- und Friedenspreis 2013 verliehen. Die Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft gratuliert dem Publizisten und Menschenrechtler, der die Linksfraktion auch als parteiloser Politiker in der Innendeputation vertritt, herzlich. Die Fraktionsvorsitzende Kristina Vogt:

„Die Konsequenz, mit der sich Rolf Gössner für Demokratie, Transparenz und Menschenrechte einsetzt, ist tatsächlich aller Ehren wert. Wir sind dankbar, an Rolfs unermüdlichem Einsatz so unmittelbar teilhaben zu können und freuen uns über die Unabhängigkeit und kritische Sachbezogenheit, die er sich nach etlichen Jahren parlamentarischer Beratungs- und Gremienarbeit erhalten hat. Rolf Gössners richtungsweisende Publikationen zu den unkontrollierbaren Geheimstrukturen und Verflechtungen des Verfassungsschutzes in Neonazi-Szenen entstanden bereits zu einer Zeit, als die inzwischen offenkundigen Abgründe des Inlandsgeheimdienstes nur erahnbar waren. Dass sich die Recherchen und Warnungen Gössners zum Verfassungsschutz letztlich als zutreffender herausgestellt haben, als selbst kritische Geister lange wahrhaben wollten, ist kein Grund zur Freude, aber doch eine Bestätigung seiner unverbrüchlichen Klarheit und Schärfe. Auch die Haltung, mit der Rolf Gössner der geheimdienstlichen Dauerüberwachung seiner Person widerstanden hat, ist beeindruckend. Schön, dass ihm endlich die Würdigungen zuteilwerden, die ein solches bürger- und menschenrechtliches Engagement verdient.“

www.linksfraktion-bremen.de

 

 

Am 15. Mai wurde Dr. Rolf Gössner der Kölner Karls-Preis für engagierte Literatur und Publizistik von der Neuen Rheinischen Zeitung verliehen, nachdem er im Februar und November 2011 zwei Prozesse gegen das Bundesamt für Verfassungsschutz und das Landesamt für Verfassungsschutz NRW gewonnen hatte.

Rolf Gössner ist Rechtsanwalt, Publizist und parlamentarischer Berater der Fraktion DIE LINKE in Bremen, Bürgerrechtsaktivist und Vizepräsident der Internationalen Liga für Menschenrechte, Mitherausgeber der Zeitschrift Ossietzky und des Grundrechte-Reports sowie Mitglied der Jury zur Verleihung des Negativpreises BigBrotherAward.

 

Er wurde 38 Jahre lang ununterbrochen vom Verfassungsschutz überwacht und erreichte 2008 endlich durch den Beginn der Prozesse gegen seine inzwischen fast vier Jahrzehnte anhaltende Beobachtung durch das Bundesamt und das nordrheinwestfälische Landesamt für Verfassungsschutz, dass diese damit endlich Schluss machen mussten. In den Urteilen wurde seine geheimdienstliche Dauerbeobachtung für grundrechtswidrig erklärt

 

Gössner: Einfluss von V-Leuten weiter ein Risiko

 

 

Links:

Rolf Gössner

Internationale Liga für Menschenrechte

Rehabilitierung nach fast 40 Jahren Grundrechtsbruch

 

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/urteil-gegen-verfassungsschuetzer-big-brother-verwechselte-freund-und-feind-a-754472.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_G%C3%B6ssner#

10/03/2013 - Posted by | Bremen

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: