keinews

Just another WordPress.com site multiplier

#Emissionen: #GDF SUEZ #Kraftwerk #Farge GmbH

Emissionen: GDF SUEZ Kraftwerk Farge GmbH

Kennnummer

06-04-11/2039669/2/0

Berichtsjahr

2010

Adresse

Wilhelmshavener Straße 6
28777 Bremen

Bundesland

Bremen

Flusseinzugsgebiet

Weser

Muttergesellschaft

GDF SUEZ Kraftwerk Farge GmbH

Eigentümer

GDF SUEZ Kraftwerk Farge GmbH

Betreiber

GDF SUEZ Kraftwerk Farge GmbH

http://www.thru.de/search/?c=search&a=detail&betriebId=30391&view=betriebe

 

 

Tätigkeiten: Verbrennung von 900.000 Tonnen Importkohle verschiedener Herkünfte, mit schwankender Zusammensetzung und Klärschlamm mit unbekannten Belastungen? Bei den unten aufgeführten Schadstoffmengen wurden nur die Jahresfrachten aus der eingesetzten Importkohle (900.000 t/Jahr) berücksichtigt.

Schadstoffe und Jahresfrachten der Klärschlammverbrennung werden nicht erfasst und nicht erwähnt?

Es ist davon auszugehen, dass die gesamte Schadstoffbelastung der Kraftwerksemissionen über die Luft, um ein Vielfaches höher ist, als unten angegeben!

Freisetzung in die Luft

Jahresfracht

davon versehentlich

Schadstoffbezeichnung

CAS-Nummer

Schwellenwert

Bestimmungsmethode und -verfahren

1.560.000.000 kg

CO2, nicht-biogener Anteil

124-38-9

100.000.000 kg/Jahr

Berechnung (OTH (C))

1.560.000.000 kg

0,00 kg

CO2, Gesamt

124-38-9

100.000.000 kg/Jahr

Berechnung (OTH (C))

783.000 kg

0,00 kg

Kohlenmonoxid (CO)

630-08-0

500.000 kg/Jahr

Berechnung (OTH (C))

585.000 kg

0,00 kg

Schwefeloxide (SOx/SO2)

150.000 kg/Jahr

Berechnung (OTH (C))

497.000 kg

0,00 kg

Stickoxide (NOx/NO2)

100.000 kg/Jahr

Berechnung (OTH (C))

200.000 kg

0,00 kg

Distickoxid (N2O)

10024-97-2

10.000 kg/Jahr

Berechnung (OTH (C))

140.000 kg

0,00 kg

Methan (CH4)

74-82-8

100.000 kg/Jahr

Berechnung (OTH (C))

36.500 kg

0,00 kg

anorganische Chlorverbindungen als HCl

10.000 kg/Jahr

Berechnung (OTH (C))

11.500 kg

0,00 kg

Ammoniak (NH3)

7664-41-7

10.000 kg/Jahr

Berechnung (OTH (C))

106 kg

0,00 kg

Quecksilber und Verbindungen (als Hg)

10 kg/Jahr

Berechnung (OTH (C))

57,4 kg

0,00 kg

Nickel und Verbindungen (als Ni)

50 kg/Jahr

Berechnung (OTH (C))

33,4 kg

0,00 kg

Arsen und Verbindungen (als As)

20 kg/Jahr

Berechnung (OTH (C))

Quelle: http://www.thru.de/search/?c=search&a=detail&betriebId=30391&view=betriebe

 

PM10 (Feinstaub < 10 µm)

69 700.0 kg/Jahr (M

 

Zn (Zink) und Verbindungen

397.0 kg/Jahr (M)

Quelle:

http://www.eper.de/eper2/0_common/0_details.php?id=06-04-11%2F2039669%2F2%2F000

 

weiterhin kommen hinzu:

10 kg Cadmium

800 kg Blei

300 kg Uran 238

500 kg Thorium

insgesamt 50 kg Schwermetall pro Tag!

http://www.hep.physik.uni-siegen.de/~grupen/papenburg.pdf

 

Vergleiche:

swb Erzeugung GmbH & Co KG / Heizkraftwerk Hafen

http://www.thru.de/search/?c=search&a=detail&betriebId=30392&view=betriebe

 

swb Erzeugung GmbH & Co KG / Heizkraftwerk Hastedt

http://www.thru.de/search/?c=search&a=detail&betriebId=30394&view=betriebe

swb Erzeugung GmbH & Co KG / Kraftwerk Mittelsbüren

http://www.thru.de/search/?c=search&a=detail&betriebId=30393&view=betriebe

Quelle: Throwww – The Simplest Blogging Platform

23/02/2013 - Posted by | Uncategorized

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: