keinews

Just another WordPress.com site multiplier

Die #Bremer #Linken wollen mitreden!

Die Bremer Linken wollen mitreden!

Bürgerschaftsfraktion will in Blumenthal mehr Einfluss für ihre Partei erreichen und lässt die Beirats-Geschäftsordnung juristisch prüfen!

Mangelt es dem Blumenthaler Beirat an Demokratieverständnis?

Diese Frage spaltet das aktuelle Stadtteilparlament seit Juni 2011.

Grund: Die Änderung der damaligen Geschäftsordnung mit dem Ziel, die NPD ( nur die NPD) auszuhebeln?

Aber damit, findet Beiratsmitglied Anke Krohne (Linke), werden gleichzeitig die anderen kleinen Parteien wie die Linke und die “Bürger in Wut” (BIW) in Blumenthal beschnitten.

Das sei undemokratisch, urteilt sie.

Mit der Mehrheit der Stimmen von SPD und CDU wurde die Geschäftsordnung geändert?

Stimmberechtigt im Blumenthaler Koordinierungsausschuss, sind nach dieser „Bereinigung“ SPD, CDU und grüne?

Die anderen Fraktionen wurden abgeschaltet?

http://www.weser-kurier.de/region/zeitungen/die-norddeutsche44_artikel,-Die-Linken-wollen-mitreden-_arid,449165.html

http://bremennord.dielinke-bremen.de/

http://www.linksfraktion-bremen.de/nc/fraktion/abgeordnete_und_deputierte/

 

Die TAZ berichtet

Der Bericht im BLV ist hier zu finden

Die Reaktion des Weser-Reports lesen Sie hier.

 

 

15/12/2012 - Posted by | Uncategorized

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: