keinews

Just another WordPress.com site multiplier

Bundeswehr pflegt das Erbe der Alten Kameraden?

Bundeswehr pflegt das Erbe der Alten Kameraden?

 

Unselige Traditionspflege bei der Bundeswehr

 

“Nach #Kontraste-Recherchen wurde auf einer offiziellen Veranstaltung der Bundeswehr zum #Volkstrauertag ungehindert #Liedgut der #WaffenSS vorgetragen.

Einer der renommiertesten deutschen Forschungspreise für Militärhistoriker ist nach einem ehemaligen #SSMitglied benannt.

Noch immer sind zahlreiche #Bundeswehrkasernen nach Wehrmachtsoffizieren benannt, die tief in die nationalsozialistische #RassenEroberungspolitik verstrickt waren.

Obwohl dies dem #Bundesverteidigungsministerium bekannt ist, wurden die Kasernen nicht umbenannt.”

 

 

Immer wieder haben wir in den vergangenen Jahren darüber berichtet, wie einstige Nazi-Helden in der Bundeswehr geehrt werden und den Soldaten heute als Vorbild dienen sollen.

Immer wieder versicherte die Bundeswehr nach unseren Berichten, dies seien Einzelfälle, denen man nachgehen würde.

Daher dachten wir, inzwischen hätte sich etwas geändert.

Doch was meine Kollegen Caroline Walter, Gregor Witt und Moritz Schäfer bei erneuten Recherchen zur Bundeswehr erlebt und herausgefunden haben, wollten sie zuerst selbst kaum glauben.

 

http://www.rbb-online.de/kontraste/archiv/kontraste_vom_29_11/unselige_tradition.html#

30/11/2012 - Posted by | Uncategorized

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: